Your cart is empty.
Update Cart
Checkout
Cart
Order Total:
-
Keron 4

1

Update
top
Mehr Filme

Hilleberg Tent Talk mit Günter Wamser und Sonja Endlweber

In dieser Folge von „Hilleberg Tent Talk“, die vergangenen Oktober aufgezeichnet wurde, trifft Petra Günter Wamser und Sonja Endlweber. Sie sprechen über das geradezu epische, jahrzehntelange Abenteuer mit Pferden von Feuerland nach Alaska und noch weiter zu reisen. Die beiden erzählen Petra von ihrer langsamen Reise durch Süd-, Mittel- und Nordamerika, von ihrem Leben als echte Nomaden und ihrem Leben mit den Pferden. Sie erzählen vom Reiten ihrer Mustangs, die von Gefängnisinsassen zugeritten wurden und natürlich vom Leben in ihren Hilleberg-Zelten. Günter Wamser ist Luftfahrtingenieur, lebt aber seit 30 Jahren seine Vorliebe für das Nomadenleben aus. Er begann mit Motorradreisen in Afrika und wechselte dann zu Pferden. 1994 begann er seine lange Reise von der Spitze Südamerikas bis nach Alaska – eine Reise, die sich seit fast 30 Jahren hinzieht. Die ehemals als Unternehmensberaterin arbeitende Sonja Endlweber brauchte nur einen von Günters Vorträgen zu sehen, um zu wissen, dass ihre Berufung darin bestand, auf Pferden durch den amerikanischen Doppelkontinent zu reiten. Sie überzeugte Günter, sie mitzunehmen und ist seitdem mit dabei.

Das Paar verbrachte viele Jahre damit, von Südamerika nach Mexiko, dann von Mexiko nach Kanada und zuletzt durch Nordamerika nach Alaska zu reisen. Ihre Erzählungen malen lebendige Bilder von Wildnis, von Menschen, von Selbstfindung und natürlich vom Leben in Hilleberg-Zelten.


Mehr Filme